Was ist eine Rohrreinigung?

Was ist eine Rohrreinigung?

Was ist eine Rohrreinigung?

10 Oktober 2018
 Kategorien:
Installateure, Blog


Wie der Name schon erklärt, handelt es sich dabei um die Reinigung von Rohren. Es kann sich wiederum um die verschiedensten Arten von Rohren handeln. Diese können beispielsweise Abflussrohre sein. Aber auch Rohre in der Industrie müssen teilweise durch eine Reinigung instandgehalten werden. Außerdem gibt es verschiedene Verfahren, welche im Zuge der Reinigung von Rohren zum Einsatz kommen. Diese richten sich meist nach der Art des Rohrs und inwiefern dieses verschmutzt ist. Typischerweise wird die Rohrreinigung, wie sie beispielsweise bei der AKE Abfluss-Kanal-Eildienst Böhmer GmbH durchgeführt wird, in regelmäßigen Abständen durchgeführt bzw. wenn die Rohre verschmutzt sind. Durch die Reinigung kann der normale Betrieb der Rohre wieder garantiert werden. Allgemein lässt sich sagen, desto häufiger ein Rohr genutzt wird, umso schneller verschmutzt dieses auch.

Die Reinigung von Rohren kommt in den verschiedensten Bereichen und Industrien vor. Am häufigsten jedoch erfolgt die Anwendung im Zuge der Reinigung von Kanälen oder Abflussrohren.   

Welche Vorteile ergeben sich durch die Rohrreinigung?   

Es ergeben sich viele unterschiedliche Vorteile durch die Reinigung von Rohren. Der größte Vorteil liegt allerdings darin, dass sich die Rohre ohne Einschränkungen nutzen lassen. Somit kann der normale Betrieb von den Rohren stets garantiert werden. Dies ist essenziell für den Betrieb von Rohren. Außerdem sorgt das regelmäßige Reinigen der Rohre dafür, dass der Betrieb der Rohre nicht langsamer oder eingeschränkter abläuft. Somit wiederum können zum Beispiel Unternehmen, welche auf saubere Rohre angewiesen sind, Kosten sparen. Vor allem aber wird auch Zeit eingespart. Des Weiteren sorgt die Reinigung von Rohren dafür, dass die Lebensdauer der Rohre erhöht wird. Ein Austausch der Rohre muss dadurch wiederum nicht so häufig vorgenommen werden. Dies ist ebenfalls ein positiver Faktor im Bezug auf Kosten.   

Welche Arten der Reinigung von Rohren gibt es?   

Es kann grundsätzlich zwischen verschiedenen Arten der Reinigung von Rohren unterschieden werden, welche je nach Rohr und Verschmutzung angewandt werden. Es gibt so zum einen die klassische Spülung. Diese wird in der Regel bei leichten Verschmutzungen angewandt. Es gibt hier wiederum verschiedene Arten der Spülung. Beispielsweise gibt es die Wasser-Spülung oder die Luft-Wasser-Spülung. Weiterhin gibt es die chemische Reinigung. Diese wird in verschiedenen Schritten angewandt. Zunächst erfolgt dabei die chemische Aktivierung. Es werden hier also die chemischen Mittel aufgetragen. Anschließend erfolgt die Reinigung der Rohre, in welchen die chemischen Mittel aufgetragen wurden. Dazu können zum Beispiel Bürsten oder Ähnliches eingesetzt werden. Im Anschluss wiederum werden die chemischen Mittel inklusive des Schmutzes weggespült. Die Spülung erfolgt dabei meist mit Wasser. Darüber hinaus gibt es die mechanische Rohrreinigung. Bei dieser wiederum werden Bürsten oder Reinigungsköpfe eingesetzt. Die mechanische Reinigung erfolgt vor allem in der Industrie bei sehr großen und komplexen Rohrsystemen.

über mich
Sanitärinstallateure und Klempner

Ich möchte auf meinem Blog sicherstellen, dass meine Leser darüber informiert sind, wie sie ihre Sanitäranlagen warten können. Ich will, dass alle in der Lage sind, funktionierende Sanitärinstallationen so lange wie möglich zu warten. Dieser Blog ist dafür gedacht Tipps zur Wartungsanleitungen für Sanitäranlagen zu verbreiten. Ich habe bereits einige Jahre Erfahrung im Klempnerhandwerk und möchte einige davon mit Ihnen teilen, um zukünftige Ausfälle von Klempnern zu vermeiden. Gelegentlich werde ich über hilfreiche Vorschläge und Tipps rund um die Klempnerei bloggen. Sie wollen Erfahrungsberichte aus dem Alltag eines Klempners hören? Sehen Sie sich auf meinem Blog um, hier erfahren Sie alles dazu.

Suche
Archiv