Rohrsanierung schützt vor großen Wasserschäden

Rohrsanierung schützt vor großen Wasserschäden

Rohrsanierung schützt vor großen Wasserschäden

20 Oktober 2020
 Kategorien:
Installateure, Blog


Reicht es, einige Reparaturen vornehmen zu lassen oder ist eine Rohrsanierung fällig? Diese Frage stellt sich so mancher Besitzer eines alten Hauses, wenn es häufig zu Rohrschäden kommt, zu Rohrverstopfungen oder das Wasser zu langsam abläuft. Am besten lassen Sie die Rohrleitungen im Haus von einem Fachbetrieb prüfen. Die Fachleute werden eine gründliche Untersuchung des Rohrsystems vornehmen. Danach können sie Ihnen sagen, was zu tun ist. Ohnehin ist beim alten Rohrsystem eine solche Überprüfung sinnvoll. Es kann an den Rohren kleine Schäden geben, die Auslöser für einen späteren Wasserschaden, gar einen Rohrbruch sein können. Die routinierten Rohrleger können das feststellen und schnell Abhilfe schaffen.

Rohre im Altbau sanieren lassen

Eine Rohrsanierung, bpw. mit Rohrfrei Sofortdienst GmbH & Co. KG, im alten Haus muss heute nicht zwingend um aufgerissenen Wänden und lästigen Bauarbeiten einhergehen. Inzwischen gibt es weitaus sanftere Methode, alte Rohre mit sanfteren Methoden zu sanieren. Eine dieser Methoden ist das Stranglining. Dabei wird ein flexibles Rohr aus Kunststoffen wie Polyehylen oder Polyproylen in einen Abschnitt mit Defekten eingeführt. Das alte Rohr erhältlich faktisch eine Innensanierung mit einem völlig intakten neuen Rohrstrang. Partielle Liner sind eine weitere Methode. Mit einem Schlauch aus Glasfasermaterial oder Filz, der mit korrosionsbeständigem Kunstharz getränkt ist, wird ins Rohr eingeführt. Anschließend wird das flexible Material mit Druckluft perfekt der Rohrleitung angepasst. Nach einer kurzen Zeit der Aushärtung haben Sie auch hier ein neues Rohr im alten Rohr. Bei all diesen Verfahren bleiben die Wände unbeschädigt. Sie müssen anschließend nicht auch noch im Bad, Keller oder Küche Sanierungsarbeiten vornehmen. Rohrleitungen im Außenbereich lassen sich ebenfalls grabenlos sanieren. Sie müssen nicht fürchten, dass aus Ihrem Garten eine Grabenwüste wird. Das Unternehmen für Rohrreinigung, Reparaturen und Sanierungen wird Sie informieren, welche Verfahren am besten anwendbar ist.

Vorschriftsmäßige Rohrsanierung vom Fachmann

Die Sanierungen der Rohre dürfen nur von zugelassen Fachbetrieben vorgenommen werden. Sie müssen dabei eine Reihe von Vorschriften erfüllen, z.B. die DIN-EN Normen der DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. Mit der Sanierung des alten Rohrsystems werden die weitere Überlastung der alten Rohre, künftige Wasserschäden und die Häufung teurer Reparaturen verhindert. Zwar ist die Sanierung der Rohre entschieden teurer als eine Ausbesserung, auf längere Zeit rechnen sich die Kosten. In keinem Verhältnis stehen sie zu einem größeren Wasserschaden und dessen Folgen, die häufig nicht alle durch die Versicherung aufgefangen werden.

Rohrwartung schützt vor üblen Überraschungen

Wird ein Fachbetrieb mit der regelmäßigen Wartung der Rohre betraut, sind Sie gut gegen große Rohrschäden und häusliche Überschwemmungen geschützt. Bei den Wartungsarbeiten werden auch kleine Schadstellen festgestellt. Ständigen Verstopfungen und anderen üblen Überraschungen kann zeitig vorgebeugt werden. Auch wann vielleicht eine Rohrsanierung angemessen wäre, wird Ihnen der Fachbetrieb mitteilen.

über mich
Sanitärinstallateure und Klempner

Ich möchte auf meinem Blog sicherstellen, dass meine Leser darüber informiert sind, wie sie ihre Sanitäranlagen warten können. Ich will, dass alle in der Lage sind, funktionierende Sanitärinstallationen so lange wie möglich zu warten. Dieser Blog ist dafür gedacht Tipps zur Wartungsanleitungen für Sanitäranlagen zu verbreiten. Ich habe bereits einige Jahre Erfahrung im Klempnerhandwerk und möchte einige davon mit Ihnen teilen, um zukünftige Ausfälle von Klempnern zu vermeiden. Gelegentlich werde ich über hilfreiche Vorschläge und Tipps rund um die Klempnerei bloggen. Sie wollen Erfahrungsberichte aus dem Alltag eines Klempners hören? Sehen Sie sich auf meinem Blog um, hier erfahren Sie alles dazu.

Suche
Archiv